Leuchtturm von Saint-Mathieu

Historische Stätte und Denkmal
PHARE-SAINT-MATHIEU-NUIT-(3)-web-opt
DJI_0261-web-opt
leuchtturm-saint-mathieu-visite-web-opt
Saint-Mathieu bto-aa8523-RAGOT-Eugenie-2
leuchtturm-st. matthäus-besuchen-15-web-opt

Warum sollten Sie davon profitieren?

Jahrhundert errichtete Abtei und ihr Museum, die nationale Gedenkstätte für auf See verschollene Seeleute und der Semaphor, der 1835 erbaute aktuelle Leuchtturm und sein Vorläufer aus dem 11.

Der Leuchtturm von Saint-Mathieu, ein Wächter am Ende der Welt, wurde in den Ruinen einer alten Abtei errichtet. Er ist ein wichtiger Leuchtturm an der französischen Küste und hat eine Reichweite von 45 km. Zusammen mit dem Leuchtturm von Kermorvan gibt er die Richtung des Ofenkanals vor, während seine Ausrichtung mit dem Leuchtturm von Portzic den Weg in den Engpass von Brest vorgibt. Der Leuchtturm ist seit dem 23. Mai 2011 als historisches Denkmal klassifiziert.

Der 37 m hohe Leuchtturm von Saint-Mathieu (58 m über dem Meeresspiegel) wurde 1835 errichtet, weil der Turm der Abtei baufällig geworden war. Er wurde aus Aber-Ildut-Granit gebaut und markiert den Weg in den Engpass von Brest. Sein Feuer mit einem weißen Lichtblitz alle 15 Sekunden erreicht eine Reichweite von 24 Meilen (ca. 45 km).

Nachdem Sie die 163 Stufen (37 m) erklommen haben, entdecken Sie die Linse des Leuchtturms, ein 360°-Panorama über das Meer von Iroise mit seinem maritimen Leben, seinen Inseln und seinen zehn Leuchttürmen, das von einem Führer kommentiert wird. Ergänzen Sie Ihre Führung anschließend durch die Sonderausstellung und die Vorführung von Kurzfilmen über das Land und das Meer von Iroise.

Setzen Sie Ihren Spaziergang schließlich fort, indem Sie das Abteimuseum und das nationale Denkmal für die für Frankreich gefallenen Seeleute besuchen und den historischen Rundgang unternehmen, der Sie zum Museum Mémoires 39-45 führt.

Das Iroise-Meer ist eines der am stärksten beleuchteten Meere der Welt. Leuchttürme, Baken und Hafeneinfahrtsfeuer bilden bei Einbruch der Dunkelheit eine wahre Flut von Lichtstrahlen. Verpassen Sie nicht, wie die Lichter in der Abenddämmerung angezündet werden, und machen Sie sich einen Spaß daraus, sie zu erkennen. Besuchen Sie die Pointe de Corsen oder die Pointe de Saint-Mathieu, wo regelmäßig Führungen organisiert werden.

Klassifiziert oder eingeschrieben (CNMHS)
Thema(e) : Abtei - Kirche - Gedenkstätten - Leuchtturm und Bake - Ruinen und Überreste - Geschichte - Seefahrt

Wichtigste Leistungen

  • Gruppen akzeptiert 10 Personen Minimum
  • Haustiere akzeptiert
Alle Leistungen anzeigen

Wichtigste Leistungen

  • Gruppen akzeptiert 10 Personen Minimum
  • Haustiere akzeptiert

Dienste

  • Shop

Aktivitäten vor Ort

  • Spezifische thematische Animation
  • Workshop für Erwachsene
  • Workshop für Kinder
  • Konferenzen
  • Temporäre Ausstellungen

Gesprochene Sprache(n)

  • Französisch
  • Englisch

Wir lieben

Situation :
  • Am Meer
  • In der Nähe einer Wanderroute: GR34
Eine ideale Leistung für : Like a local, Heritage, Offline-Urlaub, zu zweit, mit Freunden, mit Kindern, geschäftlich, jung, Rentner
Geeignet für die Lust auf : mich bewegen, neue Leute kennen lernen, mich weiterbilden, das Meer sehen
TarifeTarif
(in €)
Basistarif - Erwachsene Voller Tarif

Ab 12 Jahren

5€
Kindertarif2.5€
Ermäßigter Tarif

Bei Vorlage eines Nachweises

3.5€
Pass 3 Leuchttürme St Mathieu, Trézien, Kermorvan: 13 Jahre +: 12€ und von 5 bis 12 Jahren: 6€.
Pass für 2 Leuchttürme der Iroise (zur Auswahl: Trézien oder Kermorvan): 13 Jahre +: 8€ und von 5 bis 12 Jahren: 4€.
3-Leuchtturm-Pass mit dem Fort de Bertheaume: 13 Jahre und älter: 14€ und von 5 bis 12 Jahren: 7€.
Pass 2 Leuchttürme mit dem Fort de Bertheaume: 13 Jahre und älter: 11€ und von 5 bis 12 Jahren: 5,50€.
1-Leuchtturm-Pass mit dem Fort de Bertheaume: 13 Jahre und älter: 7€ und von 5 bis 12 Jahren: 3,50€.

Zahlungsmittel

  • Zahlungskarten
  • Bank- und Postschecks
  • Urlaubsschecks
  • Arten

Öffnungszeiten

  • Vom 10/02/2024 bis zum 10/03/2024
  • Vom 10/02/2024 bis zum 10/03/2024
  • Vom 11/03/2024 bis zum 29/03/2024
  • Vom 11/03/2024 bis zum 29/03/2024
  • Vom 30/03/2024 bis zum 30/06/2024
  • Vom 30/03/2024 bis zum 30/06/2024
  • Vom 01/07/2024 bis zum 31/08/2024
  • Vom 01/07/2024 bis zum 31/08/2024
  • Vom 01/09/2024 bis zum 11/11/2024
  • Vom 01/09/2024 bis zum 11/11/2024
  • Vom 12/11/2024 bis zum 21/12/2024
  • Vom 12/11/2024 bis zum 21/12/2024
  • Vom 22.12.2024 bis zum 30.12.2024
  • Vom 22.12.2024 bis zum 30.12.2024
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
SonntagGeschlossen
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
SonntagGeschlossen
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Montag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Dienstag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Donnerstag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Freitag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Montag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Dienstag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Donnerstag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Freitag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 19:30
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
SonntagGeschlossen
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
SonntagGeschlossen
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Montag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DienstagGeschlossen
Mittwoch10:30 - 13:0014:00 - 17:30
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag10:30 - 13:0014:00 - 17:30
Sonntag10:30 - 13:0014:00 - 17:30

Achtung, letzter Besuch: 30 Minuten vor Schließung (vormittags und nachmittags)

Historische Stätte und Denkmal

Leuchtturm von Saint-Mathieu

3 rue des moines (Straße der Mönche)
29217 Plougonvelin
Hingehen mit Google Maps
ET101