Rundwanderung Nr. 5 - Zwischen Wald und Kalvarienberg

Spaziergänge
Milizac-Guipronvel Milizac-Guipronvel
  • Typ Zu Fuß
  • Entfernung 13 Km
  • Dauer 3h
  • Schwierigkeit Mittel
  • Spaziergänge
Unterholz
Kirche St. Peter und St. Paul

Über

Entdecken Sie an Wegkreuzungen die Kalvarienberge von Milizac, die von der lokalen religiösen Geschichte zeugen.

Mit den von "Iroise Bretagne" veröffentlichten Wanderrouten entscheiden Sie sich für eine Qualitätswanderung auf offiziellen Wanderrouten, die von der Fédération Française de Randonnée du Finistère und Pays d'Iroise Communauté markiert und gepflegt werden.

Entdecken Sie auf dem Weg die Kirche von Milizac sowie die Kalvarienberge.

Markierung:
- Gelb

Im Office de Tourisme Iroise Bretagne sind Papier-Randofiches und Topoguides erhältlich, die von der Fédération Française de Randonnée du Finistère herausgegeben wurden.

Am Ende der Seite finden Sie alle Aktivitäten sowie die umliegenden Restaurants.

Dokumente zum Herunterladen
Route
Schritt 1/6:

Gehen Sie vom Place Yealmpton aus in Richtung D 38 und überqueren Sie diese an der Ecke des Friedhofs. Gehen Sie 60 m auf dem Bürgersteig nach rechts und biegen Sie dann nach links in die Allée du Fromveur ein. Gehen Sie an Wohnsiedlungen entlang, die durch Pfade voneinander getrennt sind. Gehen Sie auf einen Feldweg und folgen Sie ihm 250 m auf der rechten Seite.

Der Yealmpton-Platz

Biegen Sie links in einen Wirtschaftsweg ein, der den Garo überquert. An der Kreuzung gehen Sie in südlicher Richtung auf der Zufahrtsstraße zu einem Betrieb, die in einen Fahrweg übergeht. Der Weg führt zu einem Gewächshaus. Gehen Sie daran vorbei.

Vor der D3 biegen Sie rechts ab und folgen einem Pfad auf der D67. Gehen Sie am Gewächshaus von Prat Henguer entlang und erreichen Sie Keralan. Gehen Sie parallel zu einer kleinen Straße, am Fuß einer Antenne vorbei, um das Gewächshaus von an Drevez herum, überqueren Sie eine wenig befahrene Straße und gelangen Sie zu einem Kreuz.

Biegen Sie rechts auf die teilweise asphaltierte Fahrradstraße ab. Direkt nach den Gewächshäusern biegen Sie links auf den breiten Wirtschaftsweg ab. Er mündet in eine Straße, der Sie 50 m nach links folgen. Biegen Sie nach links ab. Nach 110 m treffen Sie wieder auf die Straße ( /! Vorsicht /!). Gehen Sie in Richtung Guelmeur und biegen Sie dann rechts in einen schattigen Weg ein. Münden Sie auf eine Straße, der Sie 50 m nach links folgen. Aussichtspunkt auf den Kalvarienberg von Beg Avel)

Nehmen Sie den Wirtschaftsweg gegenüber dem Kalvarienberg. Überqueren Sie die D38 ( /! Vorsicht /! ). Gehen Sie ein paar Schritte auf der anderen Straßenseite und biegen Sie dann rechts in eine Siedlung ein. An der Straße biegen Sie rechts ab und gehen an der Mülldeponie vorbei.

Ein Weg führt an der D 38 entlang. Bei einem Schutzweg überqueren Sie diesen und gehen Sie auf die Bäume zu. Ein breiter Weg führt nach rechts und endet an einer Straße. Gehen Sie an der Kreuzung über den Bürgersteig nach links. Gegenüber einer Schule führt ein Weg, der durch eine Schikane gesperrt ist, hinunter zum Garo.

Hingehen mit Google Maps